Recklinghausen (ots) – Am Montag (15.20 Uhr) verletzte sich ein 12-Jähriger aus Herten bei einem Unfall auf der Schützenstraße. Eine 38-jährige Recklinghäuserin fuhr mit ihrem Auto auf der Schützenstraße in Richtung Herten-Süd und stieß, in Höhe der Hochstraße, mit dem Jungen zusammen, der die Schützenstraße fußläufig von rechts in Richtung Hochstraße querte. Der Junge fiel zu Boden. Ein Rettungswagen brachte den schwer Verletzten in Krankenhaus. Dort verblieb er vorsorglich zur Beobachtung. Ein Sachschaden ist nach bisherigen Erkenntnissen nicht entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal