Recklinghausen (ots) –

Auf der Wallstraße ist am Mittwochnachmittag eine 10-jährige Fahrradfahrerin aus Gelsenkirchen angefahren und verletzt worden. Das Mädchen war auf dem Nachhauseweg von der Schule. Gegen 16 Uhr fuhr ein 54-jähriger Autofahrer aus Herten aus einer Grundstücksausfahrt und stieß dabei mit dem Mädchen zusammen. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal