Recklinghausen (ots) – Ein 13-jähriger Halteraner verletzte sich am Sonntagabend (ca. 20 Uhr) bei einem Verkehrsunfall leicht. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gefahren.
Ein 42-jähriger Autofahrer aus Haltern am See fuhr auf der Lippstraße in Richtung Mühlenstraße. Der 13-Jährige fuhr mit einem E-Scooter zur gleichen Zeit aus dem Marienhof auf die Lippstraße. Es kam zum Zusammenstoß. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal