Recklinghausen (ots)

Am Donnerstagmorgen wollte eine 30-Jährige Frau aus Haltern am See mit ihrem 2-jährigen Sohn die Weseler Straße an einer Fußgängerampel überqueren. Bei Grünlicht rollte der Junge mit seinem Laufrad auf die Fahrbahn.
Eine 80-jährige Autofahrerin aus Haltern am See übersah nach ersten Erkenntnissen das Rotlicht. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Kleinkind. Der Junge wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal