Recklinghausen (ots) – Auf der Rockwoolstraße ist heute Vormittag, gegen 10.10 Uhr, ein 92-jähriger Autofahrer aus Gladbeck verunglückt. Mit im Auto saß noch seine 89-jährige Frau. Beide wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht, nach bisherigen Informationen wurden sie bei dem Unfall leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Autofahrer auf einem Parkplatz plötzlich die Kontrolle über das Auto verloren, fuhr durch eine Hecke (Parkplatzbegrenzung) und anschließend gegen einen Zaun und ein Verkehrsschild. Bei dem Unfall enstand rund 7.000 Euro Sachschaden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal