Recklinghausen (ots) – Bei einem Unfall auf der Beisenstraße, am heutigen Morgen um 07.40 Uhr, wurde ein Kind leicht verletzt.
Eine 18-jährige Gladbeckerin fuhr mit ihrem Auto auf der Beisenstraße in Richtung Bottrop. An der Auffahrt zur BAB 2 in Richtung Hannover bog sie nach links ab. Dabei stieß sie mit einer 75-jährigen Autofahrerin aus Bottrop zusammen, die der 18-Jährigen auf der Beisenstraße entgegenkam. Die 8-jährige Beifahrerin der Bottroperin verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal