Recklinghausen (ots) –

Am Montagmorgen, gegen 07:00 Uhr, wird ein 17-jähriger Gladbecker auf der Humboldtstraße von zwei unbekannten jungen Tätern angesprochen. Sie schlagen den Jugendlichen und fordern sein Bargeld und seine Uhr. Währenddessen bleibt ein unbeteiligter dritter Mann im Hintergrund. Anschließend flüchten alle drei in unbekannte Richtung. Der 17-Jährige wird leicht verletzt.

Personenbeschreibungen:

1. Tatverdächtiger: ca. 18 Jahre alt, 1,75m – 1,80m groß, breitere Statur, leichter Kinnbart, spricht deutsch

2. Tatverdächtiger: 17 – 18 Jahre alt, ca. 1,85m groß, normale Statur, spricht deutsch, kein Bart

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal