Recklinghausen (ots) – Die Polizei wurde am frühen Sonntagabend zu einer Auseinandersetzung am Skaterpark an der Horster Straße bzw. am Riekchenweg gerufen. Zwei 19- und 22-Jährige aus Gladbeck wurden demnach gegen 17.55 Uhr von einem Täter attackiert, der mit einer größeren Gruppe vor Ort war. Der Unbekannte soll die beiden Gladbecker zuerst beleidigt und dann geschlagen haben. Verletzt wurde niemand. Der mutmaßliche Täter soll außerdem zuvor ein Messer gezeigt haben. Als die Polizei gerufen wurde, lief der Täter weg – und mit ihm etwa acht bis neun weitere Personen. Der „Angreifer“ wurde wie folgt beschrieben: dunkle Haare, dunkel gekleidet. Aufällig war sein dunkelblaues Tuch am Handgelenk. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal