Recklinghausen (ots) – Auf der Winkelstraße hat es in der Nacht auf Mittwoch einen Verkehrsunfall gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen ist eine 32-jährige Autofahrerin aus Gladbeck gegen 0.45 Uhr plötzlich von der Fahrbahn abgekommen und in einen Vorgarten gefahren. Dabei wurde nicht nur das Auto der 32-Jährigen beschädigt, sondern auch diverse Büsche im Vorgarten. Die Frau selbst blieb unverletzt. Weil sie aber einen betrunken Eindruck machte, wurde sie für eine Blutentnahme mit zur Wache genommen. Auch ihr Führerschein wurde sichergestellt. Der Sachschaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal