Recklinghausen (ots) –

Bereits man Mittwoch, gegen 15:30 Uhr, lief eine 86-jährige Dorstenerin mit ihrem Rollator an der Promenade hinter den Mercaden entlang. Zwei unbekannte Jugendliche schubsten sie. Die Frau stürzte und die Täter entrissen ihr die Umhängetasche. In der Tasche befand sich eine Geldbörse mit Bargeld und ein Schlüsselbund.

Die 86-Jährige blieb unverletzt.

Die Tatverdächtigen wurden beschrieben als: jugendlich, dunkel-blonde Haare, 1,80 – 1,85m groß, schlanke Statur

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter der 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal