Recklinghausen (ots) –

Die Polizei sucht Zeugen, die am frühen Freitagabend am Erlenkamp unterwegs waren und helfen können, einen möglichen Raub aufzuklären. Ein 55-jähriger Radfahrer aus Datteln fuhr dort gegen 19.15 Uhr entlang, wurde plötzlich bewusstlos und lag dann auf dem Gehweg. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus. Seine Gelböse war weg. Es ist daher davon auszugehen, dass ihm die Gelbörse gestohlen bzw. geraubt wurde. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu Tatverdächtige gesehen können oder mitbekommen haben, wie der Mann gestürzt ist. Hinweise bitte an die Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal