Recklinghausen (ots) –

In den heutigen Morgenstunden, gegen 07.50 Uhr, ereignete sich in der Ausfahrt vom Altstadtring zur Herner Straße ein Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten.
Ein 50-jähriger Busfahrer (Dortmund) fuhr auf dem Altstadtring in Richtung Karlstraße. Er nutzte dann die Ausfahrt zur Herner Straße. In der Kurve habe ihn eine bislang unbekannte Autofahrerin noch im Kurvenbereich geschnitten, sodass er den Bus stark abbremsen musste. Dadurch kam ein 12-jähriges Mädchen aus Castrop-Rauxel im Bus zu Fall. Sie verletzte sich dabei leicht. Rettungskräfte fuhren sie vorsorglich in ein Krankenhaus. Die unbekannte Fahrerin hat nach bisherigen Erkenntnissen im Kurvenbereich gewendet. Nähere Angaben zur Personenbeschreibung liegen nicht vor. Unterwegs war sie vermutlich mit einem weißen Ford oder Renault, mit Kennzeichen aus LÜNen.

Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Angaben zur unbekannten Fahrerin machen können (0800 2361 111).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal