Recklinghausen (ots) –

Am Mittwochnachmittag, gegen 16:00 Uhr, verschaffte sich ein unbekannter Mann Zugang zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Dortmunder Straße. Die Wohnung befindet sich im Erdgeschoss. Die 89-jährige Bewohnerin bemerkte den Mann im Schlafzimmer mit einem Schmuckkästchen in der Hand. Der Mann folgte der Frau in Richtung Wohnungstür. Dabei forderte er weiteren Schmuck. Er entriss ihr mehrere Ringe und eine Uhr. Dabei wurde die 89-Jährige leicht verletzt. Als die Frau laut um Hilfe rief, flüchtete der Mann durch das Schlafzimmerfenster in unbekannte Richtung.

Personenbeschreibung: männlich, ca. 1,70m groß, ca. 30 Jahre alt, dunkler Teint, sprach mit Akzent, untersetzte Figur, dunkle kurze Haare, weiß-beigefarbener Anorak, dunkle Hose

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal