Recklinghausen (ots) – Einen zweiten Verkehrsunfall zur Mittagszeit gab es heute auf der Sterkrader Straße. Hier stießen ein E-Scooter-Fahrer und eine Autofahrerin zusammen.
Eine 63-jährige Bottroperin fuhr mit ihrem Auto auf der Sterkrader Straße in Richtung Westring und bog dann nach rechts auf die Osterfelder Straße ab. Zeitgleich fuhr ein 74-jähriger Bottroper auf dem Westring in Richtung Sterkrader Straße. Im Einmündungsbereich kollidierten beide Fahrer, wobei der 74-Jährige zu Fall kam und sich leicht verletzte. Der Sachschaden liegt bei ca. 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal