Recklinghausen (ots) – Die Polizei sucht nach einem Golf-Fahrer, der am Sonntagabend auf der Sterkrader Straße einen Fußgänger angefahren haben soll. Ein 36-jähriger aus Bottrop wollte demnach gegen 18.15 Uhr die Straße an einer „Bedarfsampel“ überqueren. Nach Angaben des Bottropers fuhr ihm dabei ein Autofahrer über den Fuß. Der Mann wurde leicht verletzt, ein Rettungswagen war nicht nötig. Der Autofahrer soll in einem dunklen VW Golf (IV) mit BOT-Kennzeichen unterwegs gewesen sein. Am Steuer saß demnach ein Mann mit dunklen kurzen Haaren. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal