Recklinghausen (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Brauerstraße ist am Dienstagvormittag eine 67-jährige Frau aus Bottrop leicht verletzt worden. Die Frau war gegen 9.50 Uhr in Richtung Berliner Platz unterwegs. Kurz hinter der Post-Einfahrt wollte ein Autofahrer rückwärts ausparken. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, machte die 67-Jährige mit ihrem E-Bike eine Vollbremsung und stürzte. Der beteiligte Autofahrer bremste zwar kurz ab, fuhr dann aber davon. Aufmerksame Zeugen hatten den Unfall beobachtet und sich das Kennzeichen gemerkt. Die Ermittlungen zum Fahrer dauern aktuell noch an. Die 67-Jährige wurde nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht, konnte nach ambulanter Behandlung aber wieder entlassen werden. Der Schaden am Fahrrad wird auf 100 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal