Recklinghausen (ots) –

An der Kreuzung Paßstraße/Friedrich-Ebert-Straße hat es heute einen Verkehrsunfall gegeben. Dabei wurde ein 68-jähriger Mann aus Bottrop, der auf einem E-Scooter unterwegs war, leicht verletzt. Der Mann war gegen 11.25 Uhr auf dem Radweg der Paßstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte eine 54-jährige Autofahrerin aus Bochum von der Paßstraße nach rechts auf die Friedrich-Ebert-Straße abbiegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, machte der 68-Jährige eine Vollbremsung und stürzte dabei. Der Mann wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal