Bergisch Gladbach (ots) – Gestern Vormittag (24.08.) gegen 10:40 Uhr ist es auf der Einmündung Gladbacher Straße / Kölner Straße in Bensberg zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad gekommen.

Ein 79-jähriger Bergisch Gladbacher fuhr mit seinem BMW aus Richtung Steinstraße über die Kölner Straße. Er bog nach links in die Gladbacher Straße ab und missachtete dabei die Vorfahrt einer von links kommenden 57-jährigen Kölnerin, die auf ihrem Leichtkraftrad unterwegs war in Richtung Schlossstraße.

Die Kölnerin stürzte bei dem Zusammenstoß auf die Fahrbahn und wurde dadurch verletzt. Sie kam zur stationären Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und die anschließenden Aufräumarbeiten blieb die Unfallstelle rund eine Stunde lang gesperrt. Das Leichtkraftrad wurde anschließend abgeschleppt.
Der Sachschaden wird insgesamt auf rund 3.000 Euro geschätzt. (ct)

Anlage: 1 Foto

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, PHK Tholl
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal