Bergisch Gladbach (ots) –

In der Zeit zwischen Mittwoch (10.08.) gegen 18:00 Uhr und Donnerstag (11.08.) gegen 16:50 Uhr kam es zu einem Diebstahl aus einem in der Straße Brandroster abgestellten Ford.

Der Besitzer des Kastenwagens meldete, dass unbekannte Täter eine Bohrmaschine sowie ein Multitool aus seinem Fahrzeug entwendet hatten. In Höhe des Schließmechanismus der hinteren Schiebetür war ein circa 5 cm großes Loch festzustellen.

Es entstand ein Sachschaden an dem Pkw im unteren vierstelligen Bereich. Der Wert des erlangten Gutes wird auf einen unteren dreistelligen Betrag geschätzt.

Die Polizei Rhein-Berg sucht nach Zeugen, die etwas Verdächtiges im Umfeld des Tatortes beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise werden telefonisch unter 02202 205-0 entgegen genommen. (st)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, RBe Steinberger
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal