Kaiserslautern (ots) – Im Hilgardring und in der Wilhelmstraße sind zwei Autos von unbekannten Tätern beschädigt worden. Die Anzeigen wegen Sachbeschädigung gingen unabhängig voneinander am Dienstag bei der Polizei ein.

Bei dem betroffenen Pkw im Hilgardring stellte die Halterin am Dienstagvormittag einen kreisförmigen Schaden im Lack auf der Beifahrerseite fest. Wodurch und von wem er verursacht wurde, ist unklar. Der Wagen war in Höhe des Hauses Nummer 25 am Fahrbahnrand abgestellt. Die beschädigte Seite zeigte zum Gehweg hin.

In der Wilhelmstraße entdeckte die Halterin eines Toyota am frühen Morgen, dass an ihrem Pkw am Radkasten Teile der Plastikverkleidung weggeschnitten wurden. Sachschaden: mehrere hundert Euro.

Von den Tätern fehlt jede Spur. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 1 unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2150. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal