Kaiserslautern (ots) –

Die Polizei sucht Zeugen, die sich am vergangenen Samstag (4. September) abends am Willy-Brandt-Platz aufgehalten und etwas beobachtet haben. Konkret geht es um eine körperliche Auseinandersetzung zwischen jungen Männern und einer größeren Personengruppe gegen 22.15 Uhr. Hinweise hierzu nimmt das Haus des Jugendrechts unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2050 entgegen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge waren die beiden 19 und 21 Jahre alten Männer mit der anderen Gruppe – die aus etwa 50 Personen bestand – in Streit geraten. Nach Angabe der Männer wurden sie von der Gruppe attackiert und verletzt.
Außerdem wurde einem der beiden das Smartphone gewaltsam weggenommen. Anschließend flüchtete die Gruppe und konnte unerkannt entkommen.

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Raub. Um die Täter identifizieren zu können, sind die Ermittler auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal