Mehlingen (Kreis Kaiserslautern) (ots) – Einen Ölkanister haben unbekannte Täter im Bereich Mehlingen „wild entsorgt“. Der Kanister wurde am Montagabend neben der L401 zwischen Eselsfürth und Mehlingen, etwa 200 Meter nach der Abfahrt zum ZAK, gefunden. Es trat Flüssigkeit aus.

Die Feuerwehr war vor Ort im Einsatz und kümmerte sich darum. Nach den derzeitigen Erkenntnissen wurde zum Glück „nur“ der Grünstreifen beschmutzt. Ein Umweltschaden dürfte nicht entstanden sein.

Ab wann der Kanister dort neben der Fahrbahn lag, ist noch nicht geklärt. Gefunden wurde er gegen 19 Uhr. Hinweise auf den Verursacher konnten dabei leider nicht festgestellt werden.

Zeugen, die vielleicht gesehen haben, wie jemand etwas aus seinem Auto auslud und ablegte, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2150 mit der Polizeiinspektion 1 in Verbindung zu setzen. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal