Kaiserslautern (ots) – Eine ärgerliche Überraschung hat ein Autobesitzer am Samstagvormittag in der Merkurstraße erlebt. Während er in einem Gartenfachmarkt einkaufte, wurde sein geparktes Auto beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen 9 und 9.15 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Dehner eine Beobachtung gemacht haben. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 2 unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2250 entgegen.

Wie der betroffene Halter der Polizei meldete, hatte er seinen VW Tiguan gegen 9 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt und war ins Geschäft gegangen. Als er eine Viertelstunde später wieder zu seinem Pkw zurückkam, war die Tür auf der Beifahrerseite eingedellt und der Lack zerkratzt.

Beim Fahrzeug des Verursachers dürfte es sich um einen roten Wagen handeln – am beschädigten (grauen) VW Tiguan blieben rote Lackspuren zurück. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal