Kaiserslautern (ots) – Vermutlich mit einem Hebelwerkzeug haben sich Einbrecher am Mittwoch Zugang zu einem Wohnhaus in der Kaisermühler Straße verschafft. Zwischen 17 und 21.30 Uhr drangen die Unbekannten in das am Stadtrand gelegene Haus ein. Die Polizei sucht Zeugen, die in diesem Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet haben.

Als die Bewohner am Abend nach Hause zurückkehrten, stand ihre Haustür einen Spalt weit offen. Sie waren sich jedoch sicher, die Tür beim Verlassen des Hauses geschlossen zu haben – allerdings wurde sie nur zugezogen, nicht mit dem Schlüssel verschlossen.

Im Haus öffneten die Täter offensichtlich Schränke und andere Behältnisse. Nach den derzeitigen Erkenntnissen wurde aber nichts gestohlen. Ein Sachschaden wurde bislang nicht festgestellt.

Für Zeugenhinweise auf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge unter Telefon 0631 / 369 – 2620 ist die Kriminalpolizei dankbar. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal