Otterbach (Kreis Kaiserslautern) (ots) – Zwischen Kaiserslautern und Otterbach in der Obere Lauterstraße hat am Wochenende ein unbekannter Fahrzeugführer ein Verkehrszeichen umgefahren. Das Schild stand am Ortseingang, von Kaiserslautern kommend, auf einer Verkehrsinsel. Die Polizei geht davon aus, dass der Unfallverursacher das Verkehrszeichen wieder notdürftig aufrichtete und dann wegfuhr. Der Schaden wird auf mindestens 200 Euro geschätzt. Die Beamten sicherten an der Unfallstelle Spuren. Aktuell geht die Polizei davon aus, dass der Fahrer eines Mazda den Unfall verursacht haben könnte. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht und bittet und Hinweise. Wer hat zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen Verdächtiges wahrgenommen, wohlmöglich den Unfall beobachtet oder kann Hinweise geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal