Enkenbach-Alsenborn (Kreis Kaiserslautern) (ots) – Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass eine Unfallflucht in Enkenbach-Alsenborn am Mittwoch geklärt werden konnte. Gleich mehrere Beobachter hatten gesehen, wie ein Transportfahrzeug in der Straße „Am Mühlberg“ bei einem Wendemanöver gegen das geschlossene Zufahrtstor eines Anwesens stieß und es dabei beschädigte.

Während der Transporterfahrer seine Fahrt fortsetzte, informierten die Zeugen die betroffene Anwohnerin. Die Frau machte sich gleich auf die Suche nach dem Verantwortlichen und konnte ihn in der Nähe zur Rede stellen.

Die Personalien des Mannes wurden notiert und der Polizei gemeldet. Später meldete sich der Chef des Unfallverursachers und sicherte zu, den Schaden zu regulieren. Auf den Fahrer kommt trotzdem eine Anzeige wegen Unfallflucht zu. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal