Kaiserslautern (ots) – Zwei Fußgänger sind am Donnerstagabend am Stiftsplatz von einem Auto angefahren worden. Ein 61-Jähriger kam ins Krankenhaus. Der Mann und eine Frau gingen an der Ampelkreuzung Stiftsplatz / Spittelstraße in Richtung Sparkasse bei Grün über die Straße. Die 52-Jährige schob dabei ein Fahrrad. Eine 74-jährige Autofahrerin achtete beim Abbiegen nicht auf die beiden Passanten. Mit ihrem Wagen touchierte sie die Fußgänger. Der 61-Jähirge erlitt leichte Verletzungen. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die 52-Jährige kam mit dem Schrecken davon. Am Auto der Unfallverursacherin entstand Sachschaden. Die Polizei nahm den Unfall auf. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal