Otterberg (Kreis Kaiserslautern) (ots) – Vandalen sind zwischen Samstag und Sonntag durch die Stadt gezogen. In der Hauptstraße besprühten sie mindestens zwei Häuser mit schwarzer Farbe. Mit schwarzer Farbe wurde auch ein Stromkasten vor dem Gebäude der Stadtverwaltung und ein Straßenschild besprüht. Die Täter machten auch vor einem parkenden Auto nicht Halt. Sie sprühten Farbe auf den Wagen und beschädigten einen Reifen, ein Nagel steckte darin. Der gesamte Schaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert. Die Polizei vermutet einen Tatzusammenhang. Zeugen hatten am Samstagabend eine Gruppe Jugendlicher auf Skateboard und mit Fahrrädern auf dem Verwaltungsparkplatz gesehen. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugen, die Hinweise geben können oder Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal