Kaiserslautern (ots) – Weil er die Verkehrsregeln nicht beachtete, hat ein Mann am Donnerstagnachmittag in der Mühlstraße einen Unfall gebaut. Der 28-Jährige wurde dabei verletzt.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen war der Mann mit einem E-Scooter auf der Lauterstraße Richtung Berliner Straße unterwegs, als er kurz vor 16 Uhr die rot anzeigende Ampel an der Mühlstraße missachtete. Er prallte gegen einen Pkw, der gerade aus der Mühlstraße auf die Lauterstraße abbiegen wollte. Der 28-Jährige zog sich eine Verletzung am Kopf sowie Schürfwunden zu. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Sowohl Roller als auch Pkw wurden leicht beschädigt; die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt. |elz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal