Kaiserslautern (ots) – Schon zum zweiten Mal haben unbekannte Täter einen VW Golf in der Straße „Im Reiserfeld“ malträtiert. Am Sonntag meldete der Halter, dass an seinem Pkw alle vier Reifen zerstochen und ein Kotflügel zerkratzt wurden.

Als Polizeibeamte vor Ort den Sachverhalt aufnahmen, berichtete der junge Mann, dass ihm Ähnliches schon einmal im April passiert sei. Damals habe er aber keine Anzeige erstattet. Sachschaden: in beiden Fällen jeweils mehrere hundert Euro.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise geben können, wer sich – im aktuellen Fall – zwischen Freitagabend, 19.30 Uhr, und Sonntagnacht, 3 Uhr, an dem VW Golf zu schaffen gemacht hat. Wer etwas beobachtet hat, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße, Telefon 0631 / 369 – 2150. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal