Kaiserslautern (ots) –

Ein 38-jähriger Fahrradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Freitagnachmittag leicht verletzt. Der Kaiserslauterer befuhr gegen 12:30 Uhr mit seinem Rad die Barbarossastraße in Richtung Entersweilerstraße, als er bei Rotlicht in die Kreuzung am Kniebrech einfuhr. Zu dieser Zeit näherte sich ein Fahrschulauto aus Richtung Donnersbergstraße der Kreuzung. Die 17-jährige Fahrschülerin fuhr dann bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich ein und kollidierte dort mit dem Radfahrer. Dieser zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Er wurde zur weiteren Behandlung ins Westpfalzklinikum verbracht. |pvd

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal