Kaiserslautern (ots) – Mit zwei minderjährigen Ladendieben hatte es der Hausdetektiv eines Einkaufmarktes in der Pariser Straße am Montag zu tun. Kurz nach 17 Uhr beobachtete der Sicherheitsmitarbeiter den 13-jährigen Jungen und das 14-jährige Mädchen dabei, wie sie sich Spirituosen aus dem Regal nahmen und in einen Rucksack steckten. Als die Beiden den Laden verlassen wollte, wurden sie vom Detektiv gestoppt. Der 13-Jährige lief davon, die 14-jährige blieb stehen und gab den Diebstahl zu. Gegen Beide wurde Strafanzeige wegen des Ladendiebstahls gestellt. Ein Hausverbot ist ihnen ebenfalls sicher. |elz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal