Kaiserslautern (ots) – Ein 45-jähriger Mann hat am Dienstagvormittag in einer Kirche im Stadtgebiet circa 30 Kerzen gestohlen. Der Pfarrer erwischte ihn dabei und bat ihn die Kirche zu verlassen. Der amtsbekannte Mann wirkte sehr aggressiv. Beim Verlassen der Kirche drohte der psychisch auffällige Mann dem Pfarrer, schrie rechtsradikale Parolen und zeigte den Hitlergruß. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein. |elz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal