Kaiserslautern (ots) –

Zwei junge Männer, die mitten in der Nacht zu Fuß in der Pirmasenser Straße unterwegs waren, haben die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf sich gezogen. Als die Polizeibeamten die 25 und 31 Jahre alten Männer gegen 2 Uhr ansprachen und einer Kontrolle unterzogen, stellte sich heraus, dass beide schon oft polizeilich aufgefallen sind – unter anderem in Verbindung mit Drogen.
Beide Männer machten auch den Eindruck, dass sie deutlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stehen, und bei der Durchsuchung ihrer Sachen wurde ein Joint gefunden.

Die Zigarette wurde sichergestellt. Ihr „Besitzer“ machte keine Angaben zur Sache. Auf den 25-Jährigen kommt eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu. |cri

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal