Kaiserslautern (ots) –

Am frühen Samstagabend wurden mehrere weibliche Gäste eines Restaurants am Stiftsplatz durch einen zunächst unbekannten Mann belästigt, indem dieser seine Genitalien vor den Frauen entblößte.

Aufgrund einer Täterbeschreibung richtet sich der Tatverdacht gegen einen 31-jährigen Mann aus Kaiserslautern, der der Polizei aufgrund vorangegangener Einsätze bereits bekannt war.

Als der Mann am Abend im Bereich der Altstadt erneut auffiel, wurde er durch das Ordnungsamt aufgrund psychischer Auffälligkeiten in der Pfalzklinik in Kaiserslautern vorgestellt.

Die Polizei sucht nun Zeugen der Geschehnisse am Stiftsplatz.
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kaiserslautern 1 unter 0631 369-2150 entgegen. |Mar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal