Kaiserslautern (ots) – Gleich drei Autos haben unbekannte Täter am Donnerstag in der Kurt-Schumacher-Straße mutwillig beschädigt. Betroffen sind ein Kia, ein Audi und ein Toyota. Der Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Am späten Abend meldete eine 21-jährige Frau, dass sie gerade zu ihrem geparkten Pkw gekommen sei und einen langen Kratzer quer über die Motorhaube festgestellt habe. Der Wagen stand seit dem Morgen in Höhe des Hauses Nummer 3. Die Tatzeit liegt demnach zwischen 8 und 22 Uhr.

Vor Ort wurden zwei weitere Fahrzeuge mit ähnlichen Beschädigungen entdeckt. Die jeweiligen Halter konnten telefonisch nicht erreicht werden. Ihnen wurden Nachrichten hinterlassen.

Hinweise auf mögliche Täter gibt es bislang nicht. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum etwas beobachtet haben, können dies unter der Nummer 0631 / 369 – 2250 der Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße melden. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal