Mackenbach (Kreis Kaiserslautern) (ots) –

Dank aufmerksamer Zeugen konnte ein Diebstahl in Mackenbach am frühen Mittwochmorgen schnell geklärt werden. Zeugen beobachteten einen Mann dabei, wie er an geparkten Pkws in der Straße „Auf der Platte“ hantierte. Aufgrund der guten Beschreibung der Zeugen, konnte die Polizei den Mann zwei Straße weiter antreffen und kontrollieren. In seinem Rucksack fanden die Beamten eine Damenhandtasche, sowie zwei hochwertige Sonnenbrillen. Die Gegenstände konnten bis jetzt noch niemandem zugeordnet werden. Es ist nicht auszuschließen, dass der 38-jährige Mann noch andere Pkws in Mackenbach angegangen hat. Gegen den Tatverdächtigen wird wegen des Verdachts des Diebstahls ermittelt.
Die Polizei bittet Geschädigte, aus deren Wagen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Mackenbach Gegenstände entwendet wurden, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2250 zu melden. |elz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal