Hochspeyer (Kreis Kaiserslautern) (ots) – In der Trippstadter Straße ist am Sonntagabend ein Motorradfahrer gestürzt. Wegen einer Autofahrerin, die plötzlich vom Straßenrand anfuhr, kam der 20-Jährige zu Fall. Die Frau hatte nicht auf den Vorfahrtsberechtigten geachtet. Um nicht mit dem Auto zu kollidieren, bremste der Biker. Dabei kippte sein Motorrad zur Seite weg. Mit dem Krad rutschte der Mann gegen den Wagen. Durch den Unfall wurde der 20-Jährige leicht verletzt. Sein Motorrad wurde beschädigt, am Pkw war kein Schaden entstanden. Die Polizei nahm den Unfall auf. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal