Kaiserslautern (ots) – Mehrere Anrufer meldeten am Dienstagabend einen Mann, der ein Auto in der Forellenstraße mit Steinen beschädigen würde. Vor Ort trafen die Beamten auf einen amtsbekannten 40-jährigen Mann, der die Tat nach Belehrung einräumte. Als Grund für die Beschädigungen gab er an, dass er ein Problem mit dem Besitzer des Wagens hätte.
Aufgrund seiner Aggressivität wurde er vorsorglich in Gewahrsam genommen und mussten mit zur Dienststelle kommen. Auf ihn kommt nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung zu. Wie hoch der Schaden an dem Pkw ist, ließ sich noch nicht abschätzen. |elz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal