Kaiserslautern (ots) – In der Bleichstraße haben Diebe am Wochenende ein Auto aufgeknackt. Am Sonntagvormittag stellte die Fahrzeugnutzerin fest, dass an dem Mercedes sämtliche Verriegelungsknöpfe offenstanden. Der Firmenwagen reagierte nicht mehr auf die Funkfernbedienung und der Kofferraum ließ sich nicht öffnen. Aus dem Auto fehlte der Geldbeutel der Frau und mit diesem Bargeld, Bank- und Kreditkarten sowie Ausweisdokumente. Außerdem ließen die Diebe eine Sonnenbrille mitgehen. Offensichtlich war es ihnen irgendwie gelungen, das Fahrzeug aufzubrechen beziehungsweise die Schließtechnik des Wagens zu überlisten. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise: Wem sind zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag Personen oder Fahrzeuge in der Bleichstraße aufgefallen? Wer hat Verdächtiges beobachtet? Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal