Mehring (ots) – Am Freitag, dem 12.02.2021 kam es gegen 18:40 Uhr auf der BAB1 in Höhe des Rastplatzes „Rioler Wald“ zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Lastkraftwagens und eines BMW.
Im Bereich der dortigen Steigungsstrecke fuhr der Pkw auf den vorausfahrenden LKW auf und kam auf dem rechten der drei Fahrspuren zum Stehen. Der 55-jährige Fahrer des Pkw wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt.
Während der Verkehrsunfallaufnahme wurden der rechte und mittlere Fahrstreifen gesperrt. Der Verkehr konnte einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden.
Der Pkw und der Auflieger des Sattelschleppers waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
Im Einsatz waren die Feuerwehr Schweich, der Rettungsdienst, die Autobahnmeisterei Schweich, sowie die Autobahnpolizei Schweich mit zwei Streifenwagen.
Zu Ermittlung des Unfallhergangs werden Zeugen gesucht und gebeten sich bei der Autobahnpolizei Schweich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Schweich
Telefon: 06502-91650
E-Mail: pastschweich@polizei.rlp.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal