Ludwigshafen (ots) –

Am Dienstag, 22.02.2022, um 02:16 Uhr, bemerkte der Geschäftsführer eines Cafés in der Hohenzollerstraße, als er mit einer Bedienung hinter der Theke stand, dass zwei Unbekannte schnell auf das Café zukamen; einer war mit einer Langwaffe bewaffnet. Der Geschäftsführer schloss sofort die Tür und verhinderte vermutlich so einen Überfall. Die Unbekannten bedrohten den Geschäftsführer und rannten, ohne Erfolg, unerkannt davon.
Die Täter sollen sich ähnlich gesehen haben und werden beide als ca. 25 Jahre alt beschrieben, ca. 1,70 m -1,75 m groß, hatten eine schlanke Statur und dunkle Augen. Beide waren schwarz gekleidet (schwarzer Pullover, schwarze Hose, schwarze Schuhe) und trugen schwarze Masken.

Wer kann die Täter beschreiben oder hat Verdächtiges wahrgenommen?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Elisabeth Bender
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal