Ludwigshafen_Friesenheim (ots) – Am 31.07.2021, gegen 20:30 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Motorradfahrer aus Mannheim den Bastenhorstweg in Ludwigshafen am Rhein – Friesenheim in Richtung Sternstraße. An der Einmündung zur Straße An der Froschlache bemerkte der Fahrer, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit einen verkehrsbedingt haltenden 46-jährigen Fahrer mit seinem PKW VW zu spät. Der Motorradfahrer kollidierte mit dem PKW. Dieser wurde hierbei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme konnten bei dem Motorradfahrer Anzeichen auf einen Alkoholkonsum festgestellt werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,64 Promille. Eine Blutprobe wurde dem Fahrer entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal