Ludwigshafen (ots) – Am Sonntagabend gegen 22:15 Uhr wollten Beamte der Polizei Ludwigshafen einen Fahrradfahrer in der Brunckstraße kontrollieren. Der Radfahrer versuchte zunächst mit seinem Fahrrad und dann zu Fuß zu flüchten. Die Beamten konnten den Mann, einen 25-jährigen Ludwigshafener, stellen und fesseln. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise, dass das mitgeführte Fahrrad gestohlen sein könnte. Das Fahrrad wurde sichergestellt.

Die Polizei sucht nun nach dem rechtmäßigen Eigentümer des blauen Damenrades.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Ghislaine Werst
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal