Ludwigshafen (ots) –

Am Donnerstag (16.09.2021), gegen 17:30 Uhr, versuchte ein 49-Jähriger Mann mit einem gefälschten Ausweis Pakete in einem Hermes Shop in der Industiestraße abzuholen. Der aufmerksame Shopinhaber händigte dem Mann die Pakete nicht aus, sondern verständige umgehend die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten flüchtete der 49-Jährige. In unmittelbarer Nähe wurde er jedoch von den Beamten gestellt und konnte kontrolliert werden. Dabei musste er gefesselt werden. Der verwendete falsche Ausweis, sowie einen weiteren gefälschten Ausweis, konnten sichergestellt werden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugs wurde gegen den Mann eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Beate Koschubs
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal