Ludwigshafen (ots) – Zu einem Unfall zwischen zwei Autos kam es 24.03.2021, gegen 06:20 Uhr, in der Rohrlachstraße, das meldete ein 53-jähriger Unfallbeteiligter. Der andere Verkehrsteilnehmer sei weggefahren.
Noch während die Ermittlungen zu dem Mann andauerten, meldete sich dieser, ein 28-Jähriger, selbst bei der Polizei und kehrte danach zur Unfallörtlichkeit zurück. Er muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. Weil er außerdem nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, wurden die Fahrzeugschlüssel und -papiere sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Hannah Berens
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal