Ludwigshafen (ots) –

Am Mittwoch (06.10.2021) um 15:00 Uhr kam es in der Mannheimer Straße an der Einmündung Wollstraße zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein in Richtung Sternstraße fahrender 24-Jähriger soll aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto verloren haben, auf die Gegenspur geraten und dort mit dem Auto eines 44-Jährigen zusammengeprallt sein.

Beide Fahrer und die 7 Jahre alte Beifahrerin des 44-Jährigen wurden verletzt. Alle drei kamen in ein Krankenhaus.

Beide Autos wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 25.000 Euro.

Zeugenhinweise werden an die Polizeiwache Oggersheim unter Tel. 0621 963 – 2403 oder per Mail pwoggersheim@polizei.rlp.de erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Thorsten Mischler
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal