Ludwigshafen (ots) – In der Zeit vom 07.06., 18:00 Uhr bis zum 08.06.2021, 06:20 Uhr brachen Unbekannte in das Carl-Bosch-Gymnasium und in Büroräume eines benachbarten Vereins in der Berliner Straße ein. Am 08.06.2021, zwischen 11:30 Uhr und 12:30 Uhr, wurde erneut in das Carl-Bosch-Gymnasium eingebrochen.
Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wurden aus der Schule ein Laptop und mehrere Speicherchips und aus den Vereinsräumen u.a. zwei Laptops gestohlen.
Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3.500,- Euro.

Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, ist Bestandteil der laufenden Ermittlungen.

Wer hat zu den Tatzeiten verdächtige Personen / Fahrzeuge in der Berliner Straße oder in der Bahnhofstraße gesehen?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Ghislaine Werst
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal