Ludwigshafen (ots) – Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zwischen dem 13.02.2021, gegen 19 Uhr, und dem 15.02.2021, 19:45 Uhr, zu einem Brand in einer Wohnung in der Kurfürstenstraße. Die 21-jährige Bewohnerin war zum Zeitpunkt des Feuers nicht in der Wohnung. Als die Polizei verständigt wurde, brannte die Wohnung bereits nicht mehr, war aber stark verrußt. Die Feuerwehr war nicht im Einsatz.
Es wurde niemand verletzt. Eine genaue Schadenshöhe wird derzeit ermittelt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ist von einem Schwelbrand auszugehen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Thorsten Mischler
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal