Ludwigshafen (ots) – Ein 39-jähriger PKW-Fahrer geriet am Sonntagmorgen (18.07.2021) in eine Verkehrskontrolle in der Raschigstraße. Während der Kontrolle fiel den Polizeibeamten drogentypische Auffallerscheinungen bei dem Mann auf. Ein Schnelltest reagierte positiv auf Betäubungsmittel. Der 39-Jährige wurde zu einer Polizeidienststelle gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der Fahrzeugschlüssel sowie der Führerschein stellte die Polizei sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal